nach oben

Airride - darf es etwas tiefer sein?
Alle 4 Luftfahrwerkssyteme V1 - V4 bestehen aus jeweils einem Stoßdämpfer-Kit und einem Lufterzeugungskit.

Der Lufterzeugungskit ist bei jeder Variante gleich.
Der Unterschied liegt ausschließlich beim Stoßdämpfer-Kit.

Selbstverständlich sind alle 4 Varianten auf Knopfdruck höhenverstellbar.

Sie haben Fragen?
Dann setzen Sie sich doch einfach mit uns in Verbindung.
Airride
Airride

Variante V2

Bei dem V2 Kit handelt es sich um einen in der Zugstufe einstellbaren Stoßdümpferkit kombiniert mit einem Lufterzeugungskit.

Die hier verwendeten einstellbaren KONI-Stoßdämpfer haben entscheidende Vorteile gegenüber normalen Stoßdämpfern:
1. Bessere Dämpfungsqualität bei niedrigen Geschwindigkeiten
2. Verbesserte Performance bei Höchstgeschwindigkeiten
3. Höhere Kurvengeschwindigkeiten
4. Kürzerer Anhalteweg
5. Ruhigerer Dämpferbetrieb gegenüber herkömmlichen Systemen
6. Kein Nachlassen oder Ändern der Dämpfung bei Langstreckenfahrten

Im Lieferumfang sind alle erforderlichen Teile enthalten, um die Höhe des Fahrzeuges bequem über ein im Fahrzeuginnenraum montierten Bedienteil regeln zu können. In jedem Kit ist als Standard ein silberfarbener Aluminium-Luftvorratstank von 11,5 Litern und ein Kompressor VIAIR 350C enthalten.